Olivia

Die gelungene Adaption von Dorothy Bussy‘s gleichnamigen Roman zeigt die Beziehungsvielfalt zwischen Frauen in einem französischem Mädcheninternat zu Zeiten der Belle Epoque.

Liebe, Eifersucht, Konkurrenz, Drama. Jacqueline Audry bedient sich der klassischen Genrekonventionen des Melodramas, nur verliebt sich hier die Heldin in eine Frau, die ihre Gefühle erwidert, ihrerseits aber mit einer anderen Frau zusammenlebt, die von einer weiteren Frau geliebt wird. In diesem Internat, einer Enklave der patriarchalen Logik, wird ausschließlich von Frau zu Frau begehrt.

Jacqueline Audry gelang ein starker kraftvoller erotischer Film. Warme intime Badeszenen, die opulent, ohne jedoch vulgär zu sein, einen perfekten Hintergrund liefern für den subtilen Eifer von Julie und Olivia. Ein Juwel.

Freitag, 22.11.2019, 18:00 Uhr

English:

… coming soon!

Spielzeiten

Freitag, 22.11.2019, 18:00 Uhr

Infos

F 1951 R: Jacqueline Audry, mit Edwige Feuillère, Simone Simon, Claire Olivia, Lesley Meynard, Rita Roanda. Spielfilm, OmeU, 88 Min
(Bimovie 3)

Category
2019, Bimovie 25, Retrospektive 2019, Spielfilm