RIOT NOT DIET

Ein goldenes Sommerkleid in XXL, das Wassereis in der Hand tropft langsam auf den Asphalt. In RIOT NOT DIET fordern dicke Frauen* und Queers selbstbestimmt Platz für sich und ihre Körper ein.

Im Feministichen Kurzfilmprogramm zusammen mit:
Three Centimetres
Juck
Rebellious Essence
Sookee – Von Seepferdchen und Schränken

Die Regisseurin Julia Fuhr Mann (RIOT NOT DIET) wird bei beiden Screenings zugegen sein. Kerstin Polte (Sookee – Von Seepferdchen und Schränken) dürfen wir am Montag, den 12.11.2018 zum Q&A begrüßen.

Donnerstag, 08.11.2018, 21:00 Uhr
Montag, 12.11.2018, 19:00 Uhr

English:

A golden summer dress in XXL, the ice-lolly drips slowly onto the hot ground. RIOT NOT DIET creates a queer feminist utopia, in which fat women* and queers are not ashamed of their expansive body dimensions, but confidently claim space for themselves.

Is part of the Feminist Short Film Programme with:
Three Centimetres
Juck
Rebellious Essence
Sookee – Von Seepferdchen und Schränken

Director Julia Fuhr Mann will be present at both screenings. We’re looking forward to welcoming Kerstin Polte for a Q&A on Monday, the 12th of November.

Thursday 08.11.2018, 9 p.m.
Monday 12.11.2018, 7 p.m.

Spielzeiten

Donnerstag, 08.11.2018, 21:00 Uhr
Montag, 12.11.2018, 19:00 Uhr

Infos

D 2018

Buch + Regie:
Julia Fuhr Mann
Bildgestaltung: Julia Swoboda
Tongestaltung: Cornelia Böhm

OF; 17 Min Min.
nicht FSK-Geprüft, ab 18 Jahre
experimenteller Dokumentarfilm

Category
2018, Bimovie 24, Dokumentation