Mouthpiece

Karten ab sofort verfügbar!

Besuche unsere FAQ & Support Seite bei dringenden Fragen und Problemen.
Informationen zur Anmeldung und Verfügbarkeitsdauer nach Kauf finden Sie hier.

Online-Streaming ist während der Filmwoche von 5. bis 11. November möglich. Am Eröffnungstag, dem 5.11.2020, wird unser Streaming-Angebot ab 18:30 Uhr freigeschaltet und ist dann bis zum 11.11.2020 um 24:00 Uhr abrufbar. Das Streaming-Angebot wird über culturebase ein Angebot der Filmstadt München bereitgestellt.

Ihr könnt Einzeltickets oder einen Festivalpass, jeweils auch möglich mit Solibeitrag für das Neue Maxim, erwerben (Bezahlmöglichkeit ist Kreditkarte oder Paypal). Die jeweiligen Karten/den Festivalpass gibt es auf den Filmbeschreibungsseiten zu kaufen.

Mouthpiece PosterNach einer durchzechten Nacht ereilt die 30-jährige Cassandra Haywood die Nachricht, dass ihre Mutter an einem Herzinfarkt gestorben ist. Während ihre Familie das Begräbnis plant, Blumen und Essen organisiert, möchte Cassandra die Trauerrede halten. Doch ihre Verwandten befürchten eine Szene und unternehmen alles, um sie davon abzuhalten.

Auf der Suche nach Inspiration streift Cassandra durch das winterliche Toronto, als plötzlich unterschiedliche Stimmen in ihrem Kopf auftauchen und miteinander in Konflikt geraten. Sie verliert sich in einer immer absurder eskalierenden Sinnkrise, die das Bild von ihrer Mutter ebenso erschüttert wie ihre eigenen Gefühlsgewissheiten und politischen Überzeugungen.

Basierend auf einem Theaterstück der Hauptdarstellerinnen Amy Nostbakken und Norah Sadava inszeniert Patricia Rozema (I‘ve Heard The Mermaids Singing, When Night Is Falling) ein komplexes und atmosphärisches Drama mit einer furiosen Gestaltungslust jenseits aller Genrekonventionen.

Infos

CAN 2018; R: Patricia Rozema, B: Norah Sadava, Amy Nostbakken, Patricia Rozema, mit Norah Sadava, Amy Nostbakken; Spielfilm; OmU; 91 Minuten
FSK 18

Category
2020, Bimovie 26, Spielfilm